NEW WORK BREMEN

ARBEITSWELT VON MORGEN

Termine

Zertifizierte modulare Weiterbildung zum/zur New Work Impulsgeber/in - Start 27. Februar 2019

Als Führungskraft, Mitarbeiter/in oder Berater/in professionell Unternehmenskulturwandel initiieren und begleiten

Ziele und Inhalte

Die Arbeitswelt befindet sich inmitten eines radikalen Wandels. Nicht nur der Megatrend Digitalisierung verändert die Formen der Zusammenarbeit. Neue Wege von Organisation und Miteinander sind erforderlich, um den Wandel künftig erfolgreich zu bewältigen. Unternehmen fragen sich, wie sie die Veränderungen zukunftsfähig gestalten können, welche Instrumente hilfreich sind und wie sie die Organisationen weiterentwickeln. New Work bietet den optimalen Rahmen für die zukünftige Gestaltung des Wandels. Die modulare Weiterbildung zum New Work- Impulsgeber richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte und Personalverantwortliche.

Die zertifizierte Weiterbildung verbindet Präsenzmodule mit Intervision sowie Gastreferate von New Work Unternehmen aus Bremen und umzu. Die Teilnehmer/innen führen darüber hinaus während der 5 monatigen Weiterbildung ein Praxisprojekt durch, das durch die Trainer/innen begleitet und beraten wird. 

Veranstalter: IZWA Institut Zukunft.Wirtschaft.Arbeit®.

Referent/innen: Andreas Ulrich,  DB Systel GmbH ǀ Nicole Kahrs, Initiatorin für Sinnstiftung und Potenzialentfaltung ǀ Achim Hensen, Traum-Ferienwohnungen.de/ purpose gGmbH ǀ Lutz Harders, Governikus GmbH & Co KG ǀ Anja Weiler, Upstalsboom GmbH & Co KG ǀ  Christian Diestelkamp, abat AG ǀ Thorsten Schmidt und Niels Winkler, Freie Hansestadt Bremen ǀ  Andrea Kuhfuß, Kurswechsel Unternehmenberatung GmbH ǀ Astrid Beck, beck2sports.

Ort: weserwork gGmbH. Coworking im Hafen Bremen.   http://weserwork.de

Anmeldung und weitere Infos: info@new-work-bremen.de



Am 12 Februar 2020 in Bremen - New Work meetup

Die Arbeitswelt ist im Wandel... So oder so ähnlich haben wir es mittlerweile viel zu oft gelesen. Was aber bedeuten gängige Buzzwords wie New Work, agile Unternehmensführung, Arbeit 4.0 usw. für uns als (arbeitende) Menschen und die Organisationen, in denen wir wirken? Verändert sich grund-legend die Art und Weise, wie wir arbeiten und leben, oder ist doch alles nur Hype?
Im New Work Meetup Bremen tauschen sich Bremer UnternehmerInnen, Angestellte, Freelancer, StudentenInnen und alle anderen Interessierten zu Themen aus, die Wirtschaft und Gesellschaft bewegen. Die Veranstaltung orientiert sich am Format eines Barcamps. Das bedeutet, du bist nicht nur TeilnehmerIn, sondern gleichermaßen TeilGeberIn. Typische Themen wie agile (Unternehmens-)Führung, New Work und neue Formen von Zusammarbeit und gesellschaftlichem Zusammenleben ergeben sich aus den angebotenen Inhalten der TeilGeberInnen. Fallbeispiel aus deiner Organisation, mal ganz tief rein in die Theorie, einfach über aktuelle Entwicklungen plaudern oder etwas ganz anderes? Es liegt an dir!

Ort: pro office, Martinistraße 47 - 49, 28195 Bremen
Teilnahmegebühr: kostenfrei
Anmeldung: https://www.eventbrite.de/e/new-work-meetup-bremen-tickets-90471987149?ref=estw
(Achtung: eine gültige Anmeldung entsteht erst durch Registrierung über Eventbrite)



Am 20. Februar 2020 in Bremen - Liberating Structures User Group Bremen

Informationen unter

https://www.xing.com/events/liberating-structures-user-group-bremen-2732066

Treffpunkt um 18:00 Uhr bei der dbh Logistics IT AG in der Martinistr. 47.




Am 11. März 2020 in Bremerhaven - 3. New Work meetup Bremerhaven

In dem Open-Space-Format findet ein offener Austausch statt über die Themen New Work, selbstorganisiertes Arbeiten, flache Hierarchien, Work-Life-Balance, Digitalisierung ... Dieses sind nur einige Themen, die zur Zeit in aller Munde sind. Was steckt dahinter und wie gehen andere Firmen damit um? Brauche ich das in meiner Firma?

Beispielhafte Themen sind:  

* Was macht Unternehmen in Zukunft -  wirtschaftlich und menschlich - erfolgreich? 

* Wie macht Arbeit (wieder mehr) Spaß? 

* Wie ist Deine Sichtweise zur Arbeitswelt?

* Was verändert sich in der Arbeitswelt für Organisationen und Menschen gerade? 

* Was macht Moderne Führung heute aus? 

Ort und Zeit: havenhostel Bremerhaven, Bürgermeister-Smids-Straße 209, 27568 Bremerhaven. 18 Uhr bis 21 Uhr

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Anmeldung: über https://www.eventbrite.de/e/3-new-work-meetup-bremerhaven-tickets-93364203847



Am 1. April 2020 in Bremen - Holokratie: ein Weg zur besseren Führung und Einbindung

Bei der Sourcetronic GmbH ist New Work keine Vision, sondern gelebte Realität. Vor fast zehn Jahren hat Jens S. Röhrßen sein Unternehmen gegründet und von Anfang an Wert darauf gelegt, dass alle Mitarbeiter in die Führung und Entwicklung des Unternehmens eingebunden werden und beteiligt sind. Welches Regelwerk und welche agilen Prozessmethoden den holokratischen Ansatz unterstützen und wie der Arbeitsalltag bei Sourcetronic aussieht, erzählt der Gründer und Geschäftsführer in seinem Beitrag zur internen Führung den Interessierten. Jens S. Röhrßen über Holokratie: „Holacracy bezieht sich auf eine innovative Definition von Arbeit. Eine moderne Führung geschieht auf Augenhöhe. Ich vertraue darauf, dass alle Sourcetronic Mitarbeiter gute und sinnvolle Entscheidungen für das Unternehmen treffen können.“


Ort und Uhrzeit: International Graduate Center Bremen, Langemarckstraße 113, 28199 Bremen. 18:45 Uhr - 21:15 Uhr

Teilnahmegebühr: keine Kostenangabe. Wahrscheinlich kostenfrei und Spende nach Wunsch.

Anmeldung: auch unter https://www.xing.com/events/holokratie-weg-besseren-fuhrung-einbindung-2745365?came_from=3






Kontakt new-work-bremen.de

Für weitere Info nehmt bitte Kontakt auf und nennt zusätzlich eine Rufnummer und eine E-Mail-Adresse.